Hansestadt steht vor Rekord bei Baugenehmigungen

In Hamburg wird so viel gebaut wie seit Mitte der 1990er Jahre nicht mehr. Hier ein Blick von Osten auf die Kräne im Quartier Baakenhafen der Hafencity.
BILD: ff
Hamburg. Bis Ende November wurden in Hamburg 11.256 Wohneinheiten genehmigt. Damit ist wahrscheinlich, dass Hamburg 2016 ein Rekordergebnis für die Zeit nach der Wiedervereinigung erzielt. Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt nannte die Zahlen bei der Vorstellung des Wohnbauberichts 2014/15 - des ersten dieser Art in Hamburg. MEHR

Wohnen auf Zeit im Theaterviertel

Für die Dienstleistungen der künftigen Maybach Residences sorgt Ipartment.
BILD: W-Architekten
Stuttgart. Beim Thema Serviced Apartments gibt es in der Landeshauptstadt wie in der Region laut Marktstudien noch Nachholbedarf. Das dachten sich auch zwei Immobilienentwickler, die auf dem Pragsattel ein altes Lagerhaus zu 71 Apartments für temporäres Wohnen umbauen. Mit Ipartment steht auch der Betreiber fest. MEHR

Share-Deals: Absenkung auf 75%-Schwelle unbedenklich

Die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestags haben die von einigen Bundesländern ins Spiel gebrachte gesetzliche Verschärfung zur Vermeidung der Grunderwerbsteuer bei Share-Deals untersucht. Das Ergebnis: Ein Absenken der Schwelle, ab welcher bei einem... MEHR

L&G und Capera gründen FM-Gesellschaft

Das Facility-Management-Unternehmen Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe (L&G) und der Property-Management-Spezialist Capera Immobilien Service gründen zum Jahresende ein Joint Venture für Facility-Management-Services. Die beiden Unternehmen möchten mit der... MEHR
Buwog verkauft 1.146 Wohnungen in Tirol
Düsseldorf Düsseldorf: Interboden kauft Hochtief-Anteile von le flair
Köln Köln: Fitness First mietet im DuMont Carré
Metzingen Metzingen: Henning-Areal ist verkauft
Berlin Triuva kauft Berliner Hofgarten
Frankfurt am Main Frankfurt: Zwei Mietverträge im Fifty Avon
Köln L'Osteria expandiert in Köln
Alcobendas Aquila Capital investiert in Madrider Reichenviertel
Luxembourg Luxemburger Büropark geht an Deka
Broderstorf Rostock: Hanse-Outlets eröffnen im März
Berlin Berlin: Upper West knapp dreiviertelvoll
Berlin Berlin: Atelier NA nimmt am Ku'damm Maß

Ein Paspartou für den Gladbacher Nordpark

Gebab errichtet ein Bürohaus mit der Adresse Im Nordpark 1 in Mönchengladbach.
BILD: Gebab
Im Mönchengladbacher Nordpark errichtet Gebab Immobilien aus Meerbusch ab kommenden Januar ein siebengeschossiges Bürogebäude mit dem Namen Paspartou. Die Immobilie aus der Feder des Mönchengladbacher Architekturbüros Hartmann wird rund 9.000 qm Mietfläche... MEHR

d.i.i.-Wohnungsfondsgeschäft wächst weiter

Der Wohnportfoliomanager Deutsche Invest Immobilien (d.i.i.), Wiesbaden, hat seinen geschlossenen Spezial-AIF d.i.i. 8 mit 70 Mio. Euro Eigenkapital geschlossen. Die Zeichnerklientel besteht aus vermögenden Privaten, Stiftungen und Family-Offices aus dem In- und Ausland. Da viel... MEHR

Geerbte Wohnung nur bei Selbstnutzung steuerfrei

Auf geerbtes Eigentum an einer Wohnung fällt nur dann keine Erbschaftsteuer an, wenn die Bleibe vom Erben selbst genutzt wird. Wohnt jemand anderes darin, wird die Steuer fällig. Das gilt auch dann, wenn nahe Angehörige - im entschiedenen Fall die Mutter - die Wohnung... MEHR

Investoren setzen auch 2017 auf Handelsimmobilien

Auch in Berlin brummt das Transaktionsgeschäft: Redevco kaufte hier unlängst den Media-Markt im Stadtteil Wedding.
BILD: Redevco
Auch im kommenden Jahr dürften Handelsimmobilien jeglicher Couleur stark nachgefragt sein, allen Sorgen um Renditekompression und steigende Preise zum Trotz. In dieser Hinsicht waren sich Vertreter von Seiten der Investoren, Makler und Centermanager beim Pressefrühstück in Frankfurt einig. Letztlich aber hängt alles an der Zinspolitik der EZB. MEHR

Mit Likes verkaufen

Wer die Sache richtig angeht, kann über Facebook zahlreiche potenzielle Kunden erreichen.
BILD: Pixabay
Immoscout und andere Portale, Zeitungswerbung und Aushänge: Alles kein Thema mehr für Kischkel Immobilien aus Dinslaken. Das mittelständische Hausverwalter- und Maklerbüro setzt seit einigen Monaten bei der Vermarktung von Verkaufs- und Vermietungsobjekten ausschließlich auf Facebook und die eigene Homepage. MEHR

Marion Schmitz-Stadtfeld erhält Award für mutige Immofrauen

"W.I.R.E.-Award"-Gewinnerin 2016: Marion Schmitz-Stadtfeld.
BILD: Heuer Dialog
Der W.I.R.E.-Award (Women In Real Estate) des Veranstalters Heuer Dialog geht in diesem Jahr an Marion Schmitz-Stadtfeld, Leiterin Integrierte Stadtentwicklung von NH ProjektStadt, einer Tochter der Wohnungsgesellschaft Nassauische Heimstätte/Wohnstadt. Sie machte mit ihrem frühzeitigen und innovativen Engagement bei der Unterbringung von Geflüchteten auf sich aufmerksam - aber nicht nur. MEHR

DIM: Käufer von Patrizia PM stockt Geschäftsführung auf

DIM Deutsche Immobilien Management, Berlin, baut die Geschäftsführung nach dem Kauf von Patrizia Property Management aus. Zum 1. Januar 2017 wechselt Boris Drigalski (45) als weiterer Geschäftsführer zu DIM. Drigalski kommt von Becker & Kries Immobilien Management,... MEHR