Bausparkassen gewinnen in Karlsruhe

Wüstenrot gehört zu den Bausparkassen, die ihren Altkunden reihenweise hochverzinste Verträge kündigten. Das war rechtens, sagt der Bundesgerichtshof.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten
Bausparkassen haben geschätzt 260.000 hochverzinste Altverträge gekündigt. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat an diesem Dienstag darüber entschieden, ob dies rechtens ist. Das Urteil der obersten Zivilrichter: Die Kündigungen sind wirksam (Az. XI ZR 185/16 und Az. XI ZR 272/16). MEHR

BGH konkretisiert Rechte beim Widerruf von Darlehen

Deutschlands höchste Zivilrichter müssen sich immer wieder mit Widerrufen von Darlehensverträgen prüfen. Verständlich: Die Kunden wären die zumeist hochverzinsten Kontrakte gerne los.
Quelle: pixelio.de.de, Urheber: H.D.Volz
Der Widerruf von Darlehensverträgen durch Verbraucher beschäftigte heute mal wieder den Bundesgerichtshof (BGH). Die Richter hielten fest, dass ein Widerruf auch möglich sein kann, wenn die Beteiligten bei Vertragsschluss an einem Tisch saßen. In einem anderen Fall stellten sie klar, dass eine Klage auf die Feststellung, dass der Widerruf wirksam war, nicht zum Ziel führt. MEHR

Unionsfraktion stoppt Gebäudeenergiegesetz

Das Bundeskabinett hat gestern nicht, wie geplant, den Entwurf für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet. Die Abstimmung darüber wurde von der Tagesordnung genommen, nachdem acht Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in einem Brief an Kanzleramtsminister... MEHR

Beos steigt bei Architrave ein

Der Investmentmanager Beos geht mit Architrave, einem Anbieter von digitaler Dokumentenverwaltung und Datenraummanagement für die Immobilienbranche, eine strategische Partnerschaft ein. Beos gehört schon länger zum Kundenkreis von Architrave und verwendet dessen... MEHR
Weinheim Weinheim: Volksbank BraWo kauft Fachmarktzentrum
Berlin Barings verkauft Büro- und Geschäftshaus in Berlin
Berlin Back-Factory eröffnet in Hamburger U-Bahnstation
Alfter Vivawest auf Einkaufstour in und um Bonn
Saarbrücken publity kauft Saarbrücker Union Center
Euskirchen Savills Invest erwirbt DHL-Distributionszentrum
Unterschleißheim TH RE und Palmira kaufen Logistikpark Unterschleißheim
Koblenz Aberdeen erwirbt Koblenzer Wohnanlage
Pfronten Conle Gruppe übernimmt Acura Klinik in Pfronten
Nürnberg ZBI kauft Wohnportfolio in Nürnberg
Ludwigshafen am Rhein Ludwigshafen bekommt Dormero-Hotel mit 269 Zimmern
Berlin Centro übernimmt Park Hotel Blub in Berlin

Ludwigsburg: Strenger realisiert Bauprojekt am Bahnhof

Auf einem rund 2.200 qm großen Grundstück in der Karlstraße, in der Nähe zum Ludwigsburger Bahnhof, errichtet Strenger Bauen und Wohnen drei Punkthäuser mit 50 Mikroapartments, 38 Wohneinheiten sowie Gewerbeflächen in den Erdgeschossen. Die Jury des... MEHR

BVI: Offene Fonds legten 2016 um 12,6 Mrd. Euro zu

2016 geht für die Manager von offenen Publikums- und Spezialfonds mit Anlagehorizont Immobilien als starkes Jahr in die Geschichte ein. Nach Zahlen des Fondsverbands BVI flossen den Publikumsfonds im vergangenen Jahr netto mehr als 4,2 Mrd. Euro zu. Spezialfonds für professionelle Investoren erhielten mit gut 8,4 Mrd. Euro sogar Eigenkapitalzuflüsse in doppelter Höhe. MEHR

Oberurseler Verwalter Optima vorläufig insolvent

Im Insolvenzantragsverfahren für den WEG- und Mietverwalter Optima Immobilien Service aus dem hessischen Oberursel ist der Rechtsanwalt Arno Wolf von der Kanzlei Wolf & Kollegen, Bad Homburg, am 1. Februar zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. Der ehemalige... MEHR

Chinaboom bremst Talfahrt des globalen Transaktionsgeschäfts

In Chinas Metropolen, wie hier in Schanghai, zog das Geschäft mit dem An- und Verkauf von Gewerbeimmobilien im vergangenen Jahr stark an.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: bukitdamansara
Das Geschäft mit dem An- und Verkauf von Gewerbeimmobilien (inklusive große Wohnungsportfolios) ist im vergangenen Jahr merklich geschrumpft. Nach Zahlen von JLL fiel das globale Transaktionsvolumen mit 661 Mrd. USD etwa 6% geringer aus als 2015. Allerdings war 2016 damit immer noch das drittstärkste Jahr. Während die Volumina an vielen Orten der Welt zurückgingen, wurden in China auffallend starke Zuwächse gemessen. MEHR

So finden Entwickler Platz für ihre Projekte

Insbesondere auf städtischen Grundstücksmärkten sind Bauflächen rar geworden. Dort ist engagiertes Akquisemarketing unerlässlich.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: travelguide
Entwicklungsflächen für Wohnungen und Gewerbe sind knapp und teuer, insbesondere in begehrten Städten. Das Bauland wird immer mehr zum Flaschenhals für neue Projektentwicklungen und damit für Umsätze in der Branche. Wer in diesem Marktumfeld bestehen will, muss flexibel, aufmerksam und leistungsfähig sein. MEHR

Immo-Mittelständler als vorbildliche Arbeitgeber geehrt

Das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität (zeag) und das Institut für Führungs- und Personalmanagement der Universität St. Gallen haben 80 Mittelständlern das Top-Job-Siegel für ihre Vorbildlichkeit als Arbeitgeber verliehen. Unter den Ausgezeichneten finden sich auch... MEHR

Apleona: COO Michael Hintze geht

Michael Hintze wird nicht mehr lange für Apleona GVA Real Estate Advisors (ehemals: Bilfinger Real Estate) arbeiten. Hintze, bis dato COO und Mitglied der Geschäftsführung des Immobiliendienstleisters, verlässt das Unternehmen zum 31. März 2017 aus freien Stücken, wie Apleona... MEHR