Berliner WBM baut 128 Wohnungen

Statt in einem großen Klotz bringt die kommunale Gesellschaft WBM ihre Mieter in einzelnen Häusern unter.
Bild: WBM
128 neue Mietwohnungen rund um den bei jungen Leuten schwer angesagten grünen Treffpunkt Engelbecken im Berliner Stadtteil Mitte hat die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) jetzt in Angriff genommen. Den Spaten stach Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel auf einer ungenutzten Brache in der Schmidstraße 13-15 in die Erde. "Bewusst wurde...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite