Berliner Mietspiegel 2015 als Schätzungsgrundlage geeignet

Der Berliner Mietspiegel 2015 ist durch zwei Urteile des Landgerichts gestärkt worden.
Bild: ArTo / Fotolia.com
Um Mietspiegel wird viel gestritten. In zwei nun veröffentlichten Entscheidungen hat das Landgericht Berlin (LG) klargestellt, dass es den Mietspiegel für 2015 als Schätzungsgrundlage zur Ermittlung der in der Bundeshauptstadt üblichen Vergleichsmiete für ausreichend hält (Az. 67 S 72/16 und 18 S 111/15).

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite