Impressionen von der Mapic 2016 in Cannes

Bild: Ulrich Schüppler
Mit 8.300 Besuchern an drei Messetagen hat sich die diesjährige Mapic etwas besser geschlagen als die von der Terrorangst überschattete Ausgabe 2015, als Veranstalter Reed-Midem 8.100 Besucher vermeldete. Das Gros der Aussteller stammte auch dieses Jahr aus Frankreich, Großbritannien und Italien, aber mehr Präsenz als in den Vorjahren gesellte sich aus Ostasien,...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite