Wohnpreise steigen 2017 in Metropolen weiterhin an

In Hamburg sind die Kaufpreise für den Bestand seit 2009 um 70% gestiegen.
Bild: Pixabay
Auch im Jahr 2017 werden die Kauf- und Mietpreise für Wohnimmobilien vor allem in den Metropolen wieder kräftig zulegen, sagen die Experten von DB Research voraus. Alle makroökonomischen Bedingungen wie Zinswende, massive Angebotsausweitung oder nachlassende Migration, die ein Ende des Zyklus signalisieren könnten, sind aktuell nicht erfüllt und dürften erst in ein paar Jahren eintreten. Untersucht wurden München, Berlin, Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite