Irebs fliegt mit MBA-Studierenden nach Singapur

Essec-Campus in Singapur.
Bild: Essec

Die Irebs Immobilienakademie führt die Studenten ihres MBA-Studiengangs künftig auch nach Singapur. Ab dem nächsten Jahrgang, der am 12. September 2017 startet, werden die Weiterbildungsstudenten gemeinsam mit den Studierenden der französischen Universität Essec auf deren Campus in Singapur studieren. Neu ins Programm aufgenommen wurde auch ein Stadtplanungsworkshop in Berlin. Außerdem wird, wie bisher schon, u.a. in Harvard und Reading gelehrt und gelernt. Der englischsprachige Studiengang Executive MBA Real Estate der Irebs Immobilienakademie dauert 15 Monate bzw. 53 Studientage. Absolventen dürfen sich hernach "Master of Business Administration" nennen - kurz: MBA. Das Studium kostet 20.950 Euro.

Zurück zur Startseite