Anhörung zu den Urbanen Gebieten

Als "wichtige Etappe auf dem Weg zu mehr bezahlbarem Wohnraum" bezeichnet GdW-Präsident Axel Gedaschko bei der Anhörung der Verbände im Bundestag am heutigen Mittwoch die geplante Baugesetzbuchnovelle. Zentral ist das Schaffen der neuen Baugebietskategorie "Urbane Gebiete", die Wohnen und Gewerbe vereint. Der GdW begrüßt, dass auf sein Bestreben hin ein...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite