Reform des Bauvertragsrechts am 9. März im Bundestag

Der Bundestag hat die Reform des Bauvertragsrechts für den 9. März auf die Tagesordnung gesetzt. Nach einer Einigung im federführenden Rechtsausschuss über noch offene Streitpunkte vergangene Woche, soll das Gesetz nun in rund zwei Wochen in die zweite und dritte Lesung gehen. Wie die Immobilien Zeitung erfuhr, stehen die Stellungnahme und die...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite