Das passiert mit den letzten Flächen am Offenbacher Hafen

Die Wohnobjekte auf der Offenbacher Hafen-Halbinsel sind in einer fortgeschrittenen Bauphase und zum Teil schon bewohnt. Nach Auskunft der städtischen Projektentwickler ist die Nachfrage groß.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Das letzte große Wohnquartier geht in wenigen Wochen in Bau, eine der drei verbleibenden Gewerbeflächen wird demnächst vergeben und für die zweite läuft sich ein Investor warm: Das Entwicklungs-Großprojekt am Offenbacher Mainhafen neigt sich seinem Ende entgegen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite