Preqin-Umfrage: Immobilienfonds werden Opfer ihres Erfolgs

Trotz blendender Performance: Der Wettbewerb unter institutionellen Immobilienfonds bleibt 2017 hart.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam
Das Informationsportal Preqin hat über 150 institutionelle Großinvestoren (davon knapp die Hälfte aus Nordamerika, ein Drittel aus Europa) nach ihren Erwartungen an ihre Anlagen in Immobilienfonds im Jahr 2017 befragt. Mit einem Ergebnis, das auf den ersten Blick paradox erscheint: Wegen der guten Erfolge der Fonds in den letzten Jahren wollen einige ihr Engagement dort nun reduzieren.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite