Gesetz gegen schwarze Schafe geplant

Schwarze Schafe am Bau: Wer im zentralen Wettbewerbsregister steht, soll künftig von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen werden.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: photo 5000
Schwarzen Schafen am Bau und in der Immobilienbranche wird das Leben erschwert. Die Bundesregierung will ein zentrales Wettbewerbsregister einführen, das betrügerische Unternehmen bundesweit auflistet. Ziel: Ausschluss von öffentlichen Aufträgen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite