UBS RE: Peter Haltenberger ist der neue Dritte im Bunde

Die Geschäftsführung von UBS Real Estate hat künftig ein anderes Gesicht. Mit dem heutigen Tag ist dort Peter Haltenberger eingezogen. Dafür ist Dr. Tilman Hickl, der nach dem Abschied von Axel Vespermann in die Geschäftsleitung gewechselt war, wieder in den Aufsichtsrat der Gesellschaft zurückgekehrt. Haltenberger ist seit Dezember 2007 in verschiedenen leitenden Funktionen für die UBS unterwegs. Als Geschäftsführer von UBS Real Estate kümmert er sich nun u.a. um das Portfoliomanagement, Akquisitionen, das Asset-Management und Bewertungsthemen. Gabriele Merz und Jörg Sihler gehören dem dreiköpfigen Führungsgremium weiterhin an. Vespermann leitet mittlerweile die Frankfurter Niederlassung des Immobiliendienstleisters JLL.

Zurück zur Startseite