WealthCap will dieses Jahr über 500 Mio. Euro platzieren

Die UniCredit-Tochter WealthCap sieht sich auf einem guten Weg, im laufenden Jahr mehr als eine halbe Milliarde Euro an Eigenkapital einzusammeln. Das wären 25% mehr als das Rekordergebnis von 400 Mio. Euro, das 2016 erzielt wurde. Allein der Publikums-AIF Immobilien Deutschland 39, der über Objekte in Frankfurt, München und Stuttgart verfügt, hat in rund zehn Wochen...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite