Hannover Leasing wirbt 24 Mio. Euro in drei Monaten ein

Für den geschlossenen Immobilienpublikums-AIF Büro- und Hotelimmobilie, Freiburg hat Hannover Leasing innerhalb von drei Monaten die vorgesehenen 24 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben. Der damit platzierte Fonds verfügt über ein Gesamtinvestitionsvolumen von 47,3 Mio. Euro, das in ein im August 2016 fertiggestelltes Bürobjekt sowie in einen Hotelneubau fließt. Das Hotel...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite