Mipim 2017: Networking und Smalltalk

Womit vertreiben sich Immobilienleute 2017 in Cannes die Zeit, wenn sie keine Lust haben, über Immobilien zu reden? Aber nein, wer das nicht will, ist an der Croisette falsch. Hier unterhält man sich über die als viel zu hoch eingestuften Immobilienpreise, das viele Geld, das auf die Immobilienmärkte strömt, den scheinbar abhanden gekommenen Schweinezyklus - und manche Deutsche über die Mietpreisbremse, die sie bis nach Südfrankreich verfolgt. Seit die Mipim keine Allergie mehr gegen Wohnimmobilien hat, ist alles erlaubt.

Zurück zur Startseite