Metro Properties plant Wohnquartier in Düsseldorf

Metro Properties entwickelt in Zusammenarbeit mit der Stadt Düsseldorf ein Wohnquartier im Stadtteil Heerdt. In diesem Frühjahr ist dazu ein städtebaulicher Wettbewerb vorgesehen. "Ein Wohnungsmix aus Eigentum, Miete und sozialem Wohnungsbau wird angestrebt, um eine entsprechende Vielfalt des Quartiers zu gewährleisten", erklärt ein Sprecher der Metro Group. RP online zufolge ist auf dem 4 ha großen Gelände der ehemaligen Horten-Verwaltung Am Albertussee der Bau von 500 bis 700 Wohnungen möglich.

Zurück zur Startseite