Hauptstadtflughafen BER soll 2018 öffnen

Berlins Pannenairport BER soll 2018 seine Pforten öffnen. "Ich bleibe bei 2018. Ich kenne da draußen jede Schraube", sagte Verkehrsstaatssekretär Rainer Bomba (CDU) gegenüber der Nachrichtenagentur dpa heute vor Beginn der Aufsichtsratssitzung der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB). Ein vor einigen Tagen veröffentlichtes Gutachten der Unternehmensberatung Roland Berger kommt zu dem Schluss, dass sich die Eröffnung des künftigen Hauptstadtflughafens bis ins Jahr 2019 verzögern könnte. Die Risikoanalyse kommt zu dem Schluss, dass die Wahrscheinlichkeit für die BER-Eröffnung bis Herbst 2018 ohne die Umsetzung weiterer Maßnahmen bei 73% liegt. Knackpunkte seien Baumängel und die Fertigstellung von prüfpflichtigen Anlagen wie den Sprinklersystemen.

Zurück zur Startseite