Curata baut und modernisiert Pflegeimmobilien in Nidda

Der Berliner Pflegekonzern Curata baut in Nidda (Wetteraukreis) ein neues Seniorenzentrum und bereitet die Umnutzung einer bestehenden Einrichtung vor. In der Beundestraße 37 nahe dem Stadtkern von Nidda erfolgte jetzt der erste Spatenstich für ein dreigeschossiges Gebäude mit einer Nutzfläche von rund 3.500 qm und 90 Pflegeapartments mit jeweils 18 bis 20 qm....

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite