S&K-Gründer zu Haftstrafen von achteinhalb Jahren verurteilt

In dieser Villa in Frankfurt am Main residierte die S&K-Gruppe.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Sell
Die Gründer des Immobilienunternehmens S&K sind am Mittwoch wegen Untreue zu Haftstrafen verurteilt worden. Trotzdem setzte das Frankfurter Landgericht Stephan Schäfer und Jonas Köller auf freien Fuß.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite