Bayern ermöglicht neue Gewerbegebiete und mehr Einzelhandel

Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder (CSU) bei der Vorstellung der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms.
Quelle: StMFLH
Das bayerische Kabinett hat den Weg für neue Gewerbegebiete auf der grünen Wiese und große Einzelhandelsprojekte in verschiedenen Gemeinden freigemacht. Der neue Landesentwicklungsplan sieht eine Lockerung des Anbindegebots und eine Aufwertung zahlreicher Städte zu Oberzentren vor.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite