Offene Fonds bauen in Frankreich noch weiter ab

Im Bestand der deutschen offenen Publikumsfonds ist die Frankreich-Quote im Laufe des vergangenen Jahres von durchschnittlich 15,8% auf 13,3% gesunken. Das hat Scope Analysis auf der Basis von zehn Fonds mit Anlageprofil Europa/Global errechnet. Dieser Abbau entspricht einem Immobilienwert von 800 Mio. Euro. Den Rückzug aus Frankreich haben aber nicht alle Fonds...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite