Nach Vorstandsrücktritt: Demire halbiert FFO für 2016

Einen Tag nachdem die Gewerbe-AG Demire das vorzeitige Ausscheiden ihres Vorstandsvorsitzenden Andreas Steyer bekannt gegeben hatte, kassiert das Unternehmen auch seine Prognose für das operative Ergebnis 2016 ein. Der neue Wert liegt um mehr als die Hälfte unter der noch im Herbst 2016 bekräftigten Erwartung. Damals hatte der Demire-Vorstand für das...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite