Münchner Büromarkt läuft heiß

Mieter, die größere Flächen suchen, müssen verstärkt auf Projekte ausweichen, die erst in ein bis zwei Jahren fertig werden. So wie hier das MY.O am Hirschgarten.
Quelle: CA Immo, Urheber: Maier Neuerberger Architekten
Ein Mietflächenumsatz von über 260.000 qm bedeutet das höchste Quartalsergebnis auf dem Münchner Büromarkt seit 15 Jahren. Mieter müssen schnell sein oder sich für Projektentwicklungen entscheiden.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite