Aareal Bank löst Rückstellungen für Corealcredit-Kauf auf

Die Aareal Bank hat Rückstellungen, die im Zuge des Erwerbs der Corealcredit Bank Anfang 2014 für Rechts-, Steuer- und Kreditrisiken gebildet wurden, ertragswirksam aufgelöst. Man habe sich mit einem Dritten über offene vertragliche Sachverhalte geeinigt, zudem wurden Steuerbescheide erlassen, begründet die Aareal Bank die Auflösung der Rückstellungen in Höhe von...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite