Berliner Howoge will kräftig wachsen

Das landeseigene Berliner Wohnungsbauunternehmen Howoge will in den nächsten zehn Jahren seinen Bestand um 16.000 Wohnungen erhöhen. Mehr als 80% davon sollen Neubauten sein. Derzeit sind knapp 2.400 Wohnungen im Bau, für 2.650 weitere Wohnungen stehen die konkreten Planungen. Deren Fertigstellung ist bis 2020 geplant. Noch 2017 will das Unternehmen mit dem Bau von...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite