Andreas Kogge streicht die JLL-Segel und heuert bei HGHI an

Andreas Kogge.

Andreas Kogge, lange Jahre National Director für den Bereich Retail Leasing bei JLL, hat den Gewerbeimmobilienmakler verlassen und ist beim Berliner Projektentwickler HGHI Holding an Bord gegangen. Seit dem 1. Mai 2017 hat Kogge bei HGHI den Hut des Head of Retail für die Bereiche Vermietung, Akquisition und Investment auf. Kogge hat fast 15 Jahre lang, von 1994 bis 2008, für den Einzelhandelsmakler Kempers gearbeitet. Mit der Übernahme von Kempers durch JLL kam der Kempers-Geschäftsführer zu JLL.

Zurück zur Startseite