S&K-Prozess geht in eine neue Runde

Der S&K-Prozess wird eine Fortsetzung vor dem Bundesgerichtshof erfahren. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigte einen Bericht der WirtschaftsWoche, wonach einer der Hauptangeklagten, Jonas Köller, Revision eingelegt hat. Köller und Stephan Schäfer waren im April vom Landgericht Frankfurt zu je achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Schäfer hat laut...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite