Wie tickt die Branche? Edelman.ergo startet Umfrage

Die Bundestagswahl steht an, und in diesem Jahr bekommt die Immobilienbranche im Wahlkampf so viel Aufmerksamkeit wie selten zuvor. Unter anderem geht es um hohe Mieten und knappen Wohnraum oder um die Frage nach dem Beitrag zum Klimaschutz. Deshalb legt die Kommunikationsagentur Edelman.ergo in ihrer Immobilienumfrage 2017 einen Schwerpunkt auf das Verhältnis zwischen Politik und Verwaltung auf der einen sowie Immobilienunternehmen auf der anderen Seite. Darüber hinaus geht es, wie in den vier vorherigen Auflagen der Befragung, um die bevorzugten Informations- und Kommunikationskanäle der Branchenakteure, um das Vertrauen zu verschiedenen Institutionen und um die Einschätzung der immobilienwirtschaftlichen Zukunft.

Zur anonymen Online-Umfrage geht es hier. Edelman.ergo wird die Ergebnisse im Herbst 2017 veröffentlichen.

Zurück zur Startseite