Ina Scharrenbach wird NRW-Bauministerin

Das Kabinett des neuen nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) steht. Wie gestern abend bekannt gegeben wurde, übernimmt die aus Kamen stammende Ina Scharrenbach (40) das neu zusammengesetzte Ministerium für Kommunales, Bauen, Heimat und Gleichstellung. Damit wird das bisherige Ministerium, das im Wesentlichen die Ressorts Bauen und Verkehr...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite