Frankfurt bekommt Satzung gegen Ferienwohnungen

Die Stadt Frankfurt will sich eine Satzung für Ferienwohnungen geben. Wie Planungsdezernent Mike Josef (SPD) mitteilt, soll damit der kürzlich vom hessischen Landtag geschaffene Gesetzesrahmen genutzt werden, der solche Satzungen ermöglicht. Das neue Landesrecht soll einerseits in ländlichen Regionen das Schaffen von Ferienunterkünften erleichtern und gleichzeitig...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite