Fidelity-Fonds bekommt 150 Mio.Euro

Der institutionelle Fidelity Eurozone Select Real Estate Fund meldet für das laufende Jahr ein Eigenkapital-Platzierungsergebnis von 150 Mio. Euro. Brutto hat der Fonds damit ein Investitionsvolumen von 453,2 Mio. Euro bei einer Kreditquote von 13% erreicht. Im 4. Quartal ist eine weitere Zeichnungsrunde geplant. Der Fonds sucht nach stabilen Cashflows in Spitzenlagen der...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite