Studie: Neues Vergaberecht ist zu kompliziert

Das 2016 reformierte Vergaberecht scheint Bauherren zu kompliziert zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von EY Real Estate. Die Berater hörten sich bei rund 100 Bauherren um. Die meisten von ihnen fanden, die Reform habe ihr Ziel verfehlt, die Auftragsvergabe effizienter und einfacher zu machen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite