Dirk Tönges steigt bei Heidelberger Immobilienverwalter ein

Ein neuer Haarschnitt ist wie ein neues Leben: Dirk Tönges.
Urheber: Frank Geldhäuser

Ex-Treureal-Chef Dirk Tönges (47) hat eine "Anschlussverwendung" nach seiner Trennung vom Mannheimer Property-Manager gefunden: Tönges, der Ende April 2017 nach 20 Jahren Dienstzeit bei Treureal aufgehört hatte, ist zum 1. August 2017 als geschäftsführender Gesellschafter beim Heidelberger Wohn- und Gewerbeimmobilienverwalter Vivanium eingestiegen. An der Seite von Vivanium-Gründer und -Gesellschafter Jürgen Heublein, langjähriger Geschäftsführer von Bilfinger Real Estate, kümmert sich Tönges um Akquisition, Facility-Management und Property-Management.

Mit dem Einstieg will Heublein seinen Anspruch, "zukunftsweisende digitale Lösungen für die Wertsteigerung von Immobilienportfolios zu entwickeln", unterstrichen wissen. Heublein hat Vivanium vor gut zwei Jahren gegründet. Zum Führungsteam gehört auch Managing Director Oliver Müller, ebenfalls lange Jahre für Bilfinger Real Estate tätig.

Zurück zur Startseite