alstria profitiert von Verkaufsgewinn und Niedrigzins

alstria Office hat trotz niedrigerer Mietumsätze ihren Halbjahres-FFO 2017 fast stabil halten können. Der Mietumsatz belief sich auf 93,9 Mio. Euro (-8,6% gegenüber 1. Halbjahr 2016), der FFO auf 56,6 Mio. Euro (-1,3%). Grund für die im Jahresvergleich niedrigeren Mietumsätze sind Immobilienverkäufe im 2. Halbjahr 2016, Grund für den trotzdem stabilen FFO sind die deutlich...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite