Hochtief refinanziert 1,7 Mrd. Euro vorzeitig

Hochtief hat einen Kredit über 1,7 Mrd. Euro zwei Jahre vor Ablauf refinanziert. Die mit einem internationalen Bankenkonsortium vereinbarten Konditionen sind nach Angaben des Baukonzerns deutlich besser als die bisherigen Bedingungen. Die Kreditlinie läuft über fünf Jahre plus Verlängerungsoption um bis zu zwei Jahre. Dass die Bankennachfrage das Kreditvolumen überstieg, führt Hochtief auf sein Investmentgraderating und die guten Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2017 zurück.

Zurück zur Startseite