Rate für Standardkredit steigt

Mit 461 Euro hat der Baustandardkredit im Juli das höchste Niveau seit 18 Monaten erreicht. Dem Trendindikator Baufinanzierung von Dr. Klein zufolge zahlten private Bauherren noch einmal drei Euro mehr als im Vormonat für die Standardfinanzierung über 150.000 Euro mit 2% Tilgung, 80% Beleihung und zehn Jahren Zinsbindung. Nach wie vor bevorzugen sie Darlehen mit festen Rückzahlungsbeträgen. Deren Anteil bleibt mit 77% konstant hoch. Forward-Darlehen, mit dem sich Kreditnehmer mehrere Jahre im Voraus Kreditkonditionen sichern, bleibt mit 11% fast unverändert. Das lässt laut Dr. Klein den Schluss zu, dass Bauherren auf weiterhin niedrige Zinsen vertrauen.

Zurück zur Startseite