vdp-Immobilienpreisindex zeigt weiter aufwärts

Der transaktionsbasierte vdp-Immobilienpreisindex zeigt per Ende Juni 2017 einen Einjahresanstieg von 5,9%. Die Durchschnittspreise für Wohnimmobilien zogen dabei um 6% an, die Gewerbeimmobilienpreise um 5,5%. Bei den Wohnungen waren es die von Investoren bevorzugten Mehrfamilienhäuser, die die höchste Steigerungsrate zeigten (6,7%); selbst genutztes Wohneigentum legte...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite