Villingen-Schwenningen: Einkaufszentrum von HBB beschlossen

Das Einkaufszentrum namens Forum VS im Stadtbezirk Schwenningen ist in trockenen Tüchern. Bereits Ende Juli hat der Gemeinderat bei drei Gegenstimmen das Projekt am Westrand der Schwenninger Fußgängerzone und die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans beschlossen, wie HBB heute mitteilt. Damit sei das langjährige Tauziehen um das Projekt in der Doppelstadt beendet und "ein wichtiger Meilenstein" vollzogen, kommentiert HBB-Gechäftsführer Harald Ortner. Für das dreistöckige Einkaufszentrum mit rund 15.000 qm Verkaufsfläche plus einer Fläche von rund 2.000 qm für die städtische Bibliothek sowie Bereiche für Dienstleistung und Gastronomie mit ca. 4.000 qm investiert HBB rund 80 Mio. Euro.

Zurück zur Startseite