Mietpreise in Metropolen um 5,1% jährlich angewachsen

Die Angebotspreise für Erst- und Wiedervermietungen von Wohnungen sind in den Metropolen zwischen 2014 und 2016 jährlich um 5,1% gestiegen. Die durchschnittliche Nettokaltmiete lag 2016 bei 9,71 Euro/qm. In kreisfreien Großstädten insgesamt wurde eine Preissteigerung um 3,7% registriert, in Universitätsstädten um 3,5%. Zu diesen Ergebnissen kommt der Wohngeld- und...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite