AXA IM Real Assets schließt Kreditfonds

AXA IM Real Asset hat seinen zehnten Kreditfonds für erstrangige gewerbliche Immobilienfinanzierungen (CRE Senior 10) bei 1,5 Mrd. Euro geschlossen. Rund 400 Mio. Euro wurden bereits investiert. Ein Viertel davon wanderte in amerikanische Immobilienkredite, was AXA IM mit der anhaltenden Stärke der US-Wirtschaft begründet.

Das Geld sammelte AXA bei 19 institutionellen Anlegern aus mehreren europäischen Ländern ein. Vier Investoren sind Neukunden des größten europäischen Immobilienfondsmanagers. Dieser sammelte bisher 14 Mrd. Euro Kapital für seine Fonds ein.

Zurück zur Startseite