Deutsche Wohnen emittiert Wandler mit Kupon ab 0,1%

Die Wohn-AG Deutsche Wohnen gibt die Emission von neuen Wandelschuldverschreibungen über insgesamt 800 Mio. Euro mit Laufzeit bis Januar 2026 bekannt. Deren Kupons beginnen bei 0,1%, die teuerste Tranche bringt 0,6% p.a. Die Wandlungsprämie liegt bei 40% bis 45% gegenüber dem Referenzpreis, die Investoren erhalten keine Rückgabemöglichkeit (Investor Put Option)....

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite