Real I.S.: Melanie Grüneke leitet neues Amsterdamer Büro

Die Fondsgesellschaft Real I.S. hat bald auch eine Niederlassung in Amsterdam. Geleitet wird das Büro, das Anfang November die Türen öffnen wird, von Melanie Grüneke. Außer in Deutschland ist die BayernLB-Tochter aktuell auch in Paris und Luxemburg präsent, eine weitere Auslandsniederlassung in Madrid ist geplant. In den Niederlanden ist man aktuell mit rund 1 Mrd. Euro investiert. Die erste Head of the Netherlands Melanie Grüneke ist 47 Jahre alt und war bislang Director Asset Management International bei Real I.S. am Hauptsitz in München. Vorher hatte sie als Head of Central Asset Management bei der IVG Asset Management gearbeitet. Mittelfristig soll das Amsterdamer Real I.S.-Team noch um weitere vier bis fünf Mitarbeiter wachsen, die sich sowohl um technische wie kaufmännische AM-Themen kümmern.

Zurück zur Startseite