Miet- und Kaufpreise wachsen unaufhörlich weiter

Im dritten Quartal 2017 sind nach der Analyse des Instituts empirica die angebotenen Mietpreise für Neubauwohnungen im Vergleich zum Vorquartal um 0,4% in den kreisfreien Städten und um 0,8% in den Landkreisen angewachsen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ergibt sich im Schnitt ein Anstieg um 3,2%. Seit dem Start des Immobilienpreisindex von empirica im Jahr 2004...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite