Triuva kauft Green Day Breslau

Im polnischen Breslau hat sich Triuva für ein nicht genanntes Mandat das Bürogebäude Green Day gesichert. Der Kaufpreis betrug 48,5 Mio. Euro, Verkäufer war ein Luxemburger Fonds von GLL Real Estate Partners und Investec Bank. Green Day liegt an der Szczytnicka 9 und verfügt über eine Gesamtmietfläche von 16.000 qm. Hauptmieter ist Credit Suisse. Triuva wurde von Dentons, King & Spalding, Colliers und Arcadis beraten, GLL von JLL, Hogan Lovells, PWC und Sentient.

Zurück zur Startseite