Allianz Real Estate verliert Chef-Risikomanager Hauke Brede

Dr. Hauke Brede wird die längste Zeit Risiko-Management-Chef von Allianz Real Estate in München gewesen sein. Brede trete nach sieben Jahren von seiner Leitungsposition als Chief Risk Officer und als Mitglied des Executive Committees zurück, teilt sein Noch-Arbeitgeber mit. Sein letzter Arbeitstag für die Allianz ist offiziell der 31. Dezember 2017.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite