Artcurial übernimmt Luxusmakler John Taylor

Das französische Auktionshaus Group Artcurial hat nach eigenen Angaben den Luxusmakler John Taylor Group übernommen. Artcurial-Chef Nicolas Orlowski will das Geschäft mit teurer Kunst künftig mit dem Handel von luxeriösen Immobilien verbinden. Er erkennt dabei Synergien. So buhlt John Taylor ebenso wie Artcurial um die Gunst reicher Kunden aus der internationalen High Society. Und wer ein hochwertiges Bild ersteht, braucht eben auch hochwertige Wände, an die er es hängen kann.

John Taylor Group mit Sitz in Cannes ist in 14 Ländern mit einem Netzwerk von mehr als 20 Niederlassungen weltweit präsent. Im Sommer 2015 hat das Maklerhaus ein Büro in Berlin eröffnet und angekündigt, auch nach München, Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf expandieren zu wollen. Die Gruppe ist seit 150 Jahren auf Luxusimmobilien spezialisiert. Von Sir John Taylor in Cannes im Jahr 1864 gegründet, sind die vier Hauptgeschäftsfelder des Unternehmens heute Transaktionen, Vermietungen, Immobilienmanagement und Gewerbeimmobilien.

Zurück zur Startseite