CBRE schickt Thorge Albat und Mathias Keller in die Provinz

Das US-Maklerhaus CBRE hat hierzulande eine Sonderkommission für Deals in der Provinz gegründet. Die neue Spezialabteilung hört auf den Namen "Überregionales Investment/Major Provincials", ist Teil des Geschäftsbereichs Capital Markets (mit 14 Investmentteams) und soll ab Januar 2018 vor allem Verkäufer bei Immobiliengeschäften außerhalb der sieben deutschen...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite