Wohnpreisexplosionen auch in Mittelstädten

In Lüneburg sind laut Immowelt die Wohnungskaufpreise seit 2012 um 67% gestiegen.
Quelle: pixabay.com, Urheber: PeterKraayvanger
Nicht nur in den Metropolen, auch in deutschen Mittelstädten (50.000 bis 100.000 Einwohner) sind laut Immowelt kräftige Steigerungen bei den Angebotspreisen für Wohneigentum zu beobachten. Die größten Zuwächse von bis zu 79% seit 2012 verzeichnen Rosenheim, Esslingen, Lüneburg und Passau. Untersucht hat das Internetportal die inserierten Preise in insgesamt 108 Städten.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite