Hamburg: Momeni entwickelt 70-Mio.-Euro-Büro in der Altstadt

Der Hamburger Projektentwickler Momeni hat das Grundstück Katharinenstraße 23-25 von der Oetker-Gruppe gekauft. Bis Ende 2020 soll der Bestand in der Altstadt durch einen 10.000 qm großen Neubau ersetzt werden. 70 Mio. Euro plant Momeni am Katharinenfleet zu investieren.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite