Bundesrat will Preistreiberei bei Bima-Grundstücken stoppen

Der Bundesrat will „Preistreiberei durch Bieterverfahren beim Verkauf von Wohnungen aus dem Besitz des Bundes verhindern". Die Länderkammer hat zu diesem Zweck einen Gesetzentwurf zur Neuregelung der Liegenschaftspolitik eingebracht. Dadurch soll es möglich werden, von dem in der Bundeshaushaltsordnung und in dem Gesetz über die Bundesanstalt für...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite